Ayurvedakur in Südindien

 

Das Sitaram Beach Retreat in Kerala bietet eine authentische vierzehntägige Ayurvedakur zur intensiven Reinigung und Entschlackung des Körpers an. Das Resort ist wunderschön und liegt direkt am Arabischen Meer in Südindien.

 

Auf Wunsch biete ich eine zusätzliche Prozessbegleitung an.

 

 

 

Das schreibt eine Teilnehmerin über ihre Ayurvedakur 2018:

 

5 Jahre lang  bin ich von einem Krankenhaus zum nächsten, von einem Arzt zum nächsten, habe selbst viel recherchiert und ganz viel ausprobiert, um meine angeblich unheilbare und chronische Krankheit zu heilen.

Durch die Arbeit mit Ruth habe ich psychische Themen auflösen können, die Ayurvedakur hat meinen Körper nachgeholt. Sie ist die Krönung meiner gesamten Anstrengungen.

Ich weiß nicht, ob ich mich an eine Zeit erinnere, in der ich mich so zentriert, in mir ruhend und gesund gefühlt habe.

Ich kann nur jedem diese ayurvedische Kur ans Herz legen, selbst dann, wenn man nicht einmal krank ist. Man wird mental so herunterfahren, dass mich aktuell nichts aus meinem inneren Gleichgewicht bringen kann.

Die Zeit in diesem wundervollen Resort in Indien ist einfach unbezahlbar!

Alle Menschen dort sind sehr herzlich und liebevoll.

Ich werde definitiv wiederkommen.

Und wenn das alles noch nicht zieht, dann mindestens die Dusche draussen!

 

eine weitere Teilnehmerin:

 

Ich habe die Zeit im Sitaram Beach Retreat mit all meinen Sinnen genossen. Zusammen mit der körperlichen Entgiftung und Reinigung habe ich gespürt, wie alte belastende Themen sich geklärt haben. Seitdem fühle ich mich gesund, zentriert, viel klarer und verbundener.

 

 eine weitere Teilnehmerin:

 

Liebe Ruth, drei Wochen sind inzwischen vergangen, der Alltag hat mich wieder und doch hat sich vieles zum Guten gewandelt nach meinem Aufenthalt im Sitaram Beach Retreat. Ich denke gern an die Zeit zurück, die atemberaubenden Sonnenuntergänge am Arabischen Meer, der gepflegte Park mit seinen Spazierwegen, die wundervollen Apartmenthäuser mit den Veranden, die gemeinsamen ayurvedischen Mahlzeiten mit den vielen guten und inspirierenden Gesprächen, die unglaublich liebenswerten Menschen, die sich so viel Mühe allein für mein Wohlbefinden gegeben haben, die Treatments. abgestimmt auf meine Gesundheitslage und last but not least das professionelle Ärzteteam, bei dem ich mich stets in besten Händen gefühlt habe. Nein, Wellness war es nicht, aber es waren meine Tage der inneren Einkehr und der Gesundung in höchstem Maße. Was hat sich für mich seitdem geändert? Ich bin schmerzfrei! Ich ruhe in mir. Ich bin glücklich. Es geht mir gut. Danke, dass du mich mitgenommen hast! Ich fahre wieder hin. In zwei Jahren. Freu´mich drauf! Gabriele

 

 

 

Ayurvedakur in Südindien                            

 

 Aufgrund der aktuellen Situation findet bis auf weiteres keine Reise nach Indien statt.